Whirlpool Aufblasbar Banner Kiara

Vor und Nachteile von Aufblasbaren Whirlpools für den Garten!

Whirlpool Aufblasbar Vor und NachteileWhirlpool aufblasbar Vorteile Nachteile. / Aufblasbare Whirlpools steigen seit einiger Zeit auf der Beliebtheitsskala der von Wellness begeisterten Menschen. Die Sprudelbäder sind immer häufiger in Gärten, auf Terrassen und Balkonen zu sehen. Das Angebot im Fachhandel, aber auch in Baumärkten und in Onlineshops ist enorm gewachsen.
Doch ist sich jeder Whirlpool Interessent über die Vor- und Nachteile bewusst? Denn alle Dinge im Leben haben zwei Seiten. Und genau deshalb haben wir den nachfolgenden Bericht erstellt, um dieser Stelle einen neutralen und von jeglichem Händler unabhängigen Überblick zu verschaffen.

Ein aufblasbarer, beheizbarer Whirlpool im Garten holt Dir ein Wellness-Spa nach Hause! Im eigenen, aufblasbaren Whirlpool kannst Du jederzeit die wohltuenden Effekte einer Hydromassage genießen und Dir eine Auszeit vom Alltag nehmen, wann immer Du willst. Und natürlich kannst Du Deinen privaten Whirlpool nutzen, wie es Dir passt – verstärke die Wirkung der Hydromassage noch durch Lichttherapie, Deine Lieblingsmusik oder Aromen und Mineralien im Wasser!


Whirlpool aufblasbar Vorteile Nachteile

 

Auf- und Abbau innerhalb kurzer Zeit

Ein wichtiger Vorteil des Whirlpool aufblasbar ist der absolut einfache und narrensichere Aufbau. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Whirlpool mit dem im Lieferumfang enthaltenen Kompressor aufgeblasen. Danach Wasser einlassen, eventuell aufheizen und der Badespaß kann beginnen.
Der Abbau funktioniert in umgekehrter Richtung genauso einfach, ist nur durch die Reinigungsarbeit zeitlich geringfügig länger. Wasser ablassen, Luft herauslassen, reinigen und bis zum nächsten Mal whirlen verstauen.

Flexible Standortwahl

Da der Auf- und Abbau so einfach und schnell zu erledigen ist, ergibt sich für den aufblasbaren Whirlpool eine enorme Flexibilität, den Standort betreffend. Er kann in geschlossenen Räumen ebenso perfekt aufgestellt werden wie im Outdoor Bereich. Es ist allerdings auf einen ebenen Untergrund zu achten und eventuell auf die Statik, sofern er auf einem Balkon oder einer Terrasse stehen soll. Er lässt sich demzufolge an vielen geeigneten Orten zügig auf- und bei Bedarf wieder abbauen. Die Mobilität ist eine Freiheit, die fest installierte Pools nicht haben.

 

Wellness-SPA für Zuhause

Mit einem aufblasbaren beheizbaren Whirlpool kommt der Wellness-Spaß direkt nach Hause. Gibt es viel Schöneres als ein entspannendes Blubberbad nach einem anstrengenden Arbeitstag? Vor allem kannst du die herrlich belebenden Effekte einer Hydromassage auf die verschiedenen Körperpartien oder die leichte blubbernde Luftdüsenmassage genießen, wann immer du willst. Mit dem eigenen aufblasbaren Whirlpool bist du unabhängig von externen Anbietern und kannst ihn nutzen, wie es dir gefällt. Höre dabei deine Lieblingsmusik, lass dich betören von den Düften der verschiedensten Aromen oder Salzen oder wende Lichttherapie für deine Gesundheit an.

 

Gesundheitliche Auswirkungen

Zwanzig bis dreißig Minuten Hydromassage im warmen Wasser, erzielt bereits nach dreimalmaliger Anwendung pro Woche eine positive Wirkung auf Körper und Seele. Muskeln und Nerven entspannen sich und sogar Schlaflosigkeit wird durch regelmäßige Whirlpool-Bäder entgegengewirkt. Die Tiefenentspannung des ganzen Körpers regt die Ausschüttung von Endorphinen an. Das wiederum führt zur Reduktion von Stress und zu einem Abschalten vom Alltag. Der Whirlpool als Therapie kann auch chronische Schmerzen lindern. Das warme Wasser und die Blubberbläschen haben eine abschwächende Wirkung bei schmerzenden Gelenken. Die Lösung der Verspannungen hilft auch bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen.

 

Die sanfte Massage verbessert auch die gesamte Durchblutung.

Das Wasser und der sauerstoffhaltige Wasserdruck erzeugen eine Massage auf die Haut. Dadurch wird die Blutzirkulation im ganzen Körper stimuliert. Die aufsteigenden Blasen wirken von unten kommend in Herzrichtung und stärken auf diese Weise das Herz-Kreislauf-System sowie den Lymphfluss. Die bessere Durchblutung fördert den Abtransport von Schlacke über das angeregte Lymphsystem. Das Ergebnis ist eine reine frische und strahlende Haut. Der Effekt lässt sich noch erhöhen durch ein vorangegangenes Haut-Peeling. Warmes Wasser öffnet zudem die Poren der Haut. Der Wasserdampf ist gut für die Atmung. Kaltes Wasser strafft die Haut und erhöht den Blutdruck. Ein aufblasbarer Outdoor Whirlpool kann wie ein Jungbrunnen im eigenen Garten sein. Wir empfehlen allerdings, vor einer Massagetherapie den Rat eines Arztes einzuholen. 

 

Weicher Boden

Gegenüber einem fest installierten Whirlpool besitzt der aufblasbare Whirlpool entweder einen luftgefüllten Boden oder eine weiche Polsterung. Dadurch ist ein hoher Sitzkomfort gegeben.

 

Platzsparend

Ist der Whirlpool aufblasbar, so kann dieser – wenn er nicht mehr benötigt wird – nach dem Ablassen des Wassers problemlos zusammengefaltet und platzsparend verstaut werden. Da diese Art von Whirlpool aufblasbar ist, gibt es keinen Grund, ihn permanent aufgebaut stehen zu lassen. Wird er eine Zeit lang nicht genutzt, ist er schnell und einfach abzubauen und kann platzsparend zum Beispiel im Gartenhäuschen, in der Garage oder im Keller verstaut werden.

 

Preis

Final ist auch der günstige Preis ein enormer Vorteil der aufblasbaren Whirlpools. Die sind bereits ab etwa 400 Euro erhältlich. Damit sind die Outdoor Whirlpools erheblich preiswerter als fest aufgebaute Whirlpools, die schnell mehrere Tausend Euro kosten.


Nachteile eines aufblasbaren Whirlpools

 

Pumpenleistung

Die Leistung der elektrischen Pumpe ist nicht vergleichbar mit der Sprudel-Leistung bei einem fest installierten teuren Outdoor Whirlpool. Sie ist ungefähr um die Hälfte geringer (500 bis 600 Watt zu 1.000 Watt und mehr). Unter anderem ein Grund für den wesentlich geringeren Preis für einen aufblasbaren Whirlpool.

 

 Ausstattung

Die Ausstattung der aufblasbaren Whirlpools gleicht einer abgespeckten Version, die lediglich auf die erholsame und wohltuende Sprudelmassage ausgelegt ist. Damit sorgen diese Whirlpools für die etwas weniger spektakuläre, aber trotzdem feine Entspannung für zwischendurch.

Bei aufblasbaren Whirlpools fehlen in der Regel zusätzliche Einrichtungen wie eine LED-Unterwasserbeleuchtung, ein Wasserfall und Musik durch MP3-Player. Swim SPAs verfügen sogar über eine integrierte Gegenstromanlage, sodass auf der Stelle gegen den Strom geschwommen werden kann.

 

 Anfälliges Material

Der ausgesuchte Standort muss an das PVC-Material angepasste Anforderungen erfüllen. Ebenso wie an die Tragfähigkeit des Untergrundes (Balkon, Terrasse). Spitze Steinchen, aus dem Boden ragende Wurzelspitzen o. Ä. auf dem Boden, können Bodenplatte und die Seitenwände des aufblasbaren Whirlpools beschädigen.
Ein aufblasbarer Whirlpool ist hinsichtlich Stabilität deutlich widerstandsfähiger als ein herkömmliches Planschbecken. Dennoch ist das Material, aus dem er hergestellt ist, recht anfällig gegenüber scharfen Kanten oder spitzen Gegenständen, die den Pool schnell beschädigen.

Bei Außentemperaturen unter vier bis fünf Grad Celsius empfehlen die Hersteller, den aufblasbaren Whirlpool nicht ungeschützt im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon stehenzulassen. Extreme Kälte schadet dem PVC, der dadurch porös wird. Nicht abgelassenes Wasser gefriert zu Eis, dehnt sich aus und zerstört die Hülle ebenfalls. Gefrorenes Wasser in der Pumpe beschädigt die darin befindlichen Leitungen und andere Bauteile.


Fazit zum aufblasbaren Whirlpool

 

Unsere umfangreiche Recherche zeigt dir, dass ein aufblasbarer Whirlpool mehr Vorteile aufweist als Nachteile. Und das bei einem repräsentativen Wellnessartikel, den du schon ab etwa 400 Euro kaufen kannst. Was übrigens nur einem Bruchteil eines fest installierten Outdoor Whirlpools entspricht.

Allerdings solltest du auch nicht gleich den erstbesten aufblasbaren Whirlpool kaufen. Auch bei dieser Anschaffung unterscheiden sich die Geräte enorm in Preis und Qualität. Schau dir deshalb unbedingt vorher unsere aktuell vorgestellten Produkte an. Sie eignen sich hervorragend als Einsteigermodelle, um festzustellen, ob ein aufblasbarer Whirlpool wirklich das Richtige für dich ist. Aber besonders die zahlreichen Kundenbewertungen sind ein aussagekräftiges Barometer dafür, welcher aufblasbare Whirlpool empfehlenswert ist und von welchem du besser Abstand nehmen solltest.

Als Ergebnis unserer Beschäftigung mit dem Thema aufblasbarer Whirlpool sind wir von der Anschaffung absolut überzeugt.

Haben dich die Vorteile des aufblasbaren Whirlpools auch überzeugt? Stellst du dir nun selbst einen aufblasbaren Whirlpool outdoor in den Garten oder den Innenbereich? Dann wirf mal einen Blick auf die aufblasbaren Whirlpool Bestseller.


Das könnte dir auch gefallen!

Whirlpool aufblasbar vor dem kauf

Whirlpool im Winter

Whirlpool richtig reinigen


 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: